Rezepte

Image

MÜSLIRIEGEL

Hey, das ist mal ein Müsliriegel-Rezept, das sich sehen lassen kann! Ideal für unterwegs, für die Mittagspause oder die Schule. Ein leckeres Rezept, das sicherlich in die Kategorie der gesunden Snacks fällt.

Das brauchst du

Haferflocken (150 g)

Datteln (180 g)

Ahornsirup Grad A (70 g)

Erdnussmus fein 2 gehäufte(r)(n) EL

Kürbiskerne (70 g)

Mandeln braun (70 g)

Bananen-Chips (50 g)

Kokoschips (30 g)

So bereitest du es zu

1. Die Haferflocken auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Haferflocken ca. 10 Minuten bei 160°C im Ofen rösten. Wende sie nach der Hälfte der Zeit.

2. Eine quadratische Backform mit Backpapier auslegen.

3. Mahle die Datteln in einer Küchenmaschine zu einer glatten Kugel. Gib die Mase in eine große Schüssel und mische das Erdnussmus und den Ahornsirup drunter.

4. Mahle die Mandeln, Kürbiskerne, Bananen- und Kokoschips in der Küchenmaschine kurz in kleine Stücke.

5. Nimm die Haferflocken aus dem Ofen und lasse sie abkühlen.

6. Füge die Haferflocken zur Dattelmischung hinzu und knete alles unter.

7. Dann die gehackten Zutaten hinzufügen. Alles wieder gut kneten.

8. Gib die Mischung in die ausgekleidete Backform und drücke alles gut an.

9. Stelle die Backform für ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank. Nimm die Mischung aus der Backform und schneide sie in ca. 10 Streifen mit einem scharfen Messer.

Teilen: